Das Bundesamt für Bauten und Logistik BBL sucht:

Lernende Logistikerin/
Lernender Logistiker EFZ (Fachbereich Lager)

100% / Bern
Haben Sie etwas drauf? Dann machen Sie etwas draus! Wir unterstützen Sie dabei!
Mit einer vielseitigen Grundausbildung in unserem Logistikbereich, erhalten Sie einen optimalen Start in die Arbeitswelt. Bewerben Sie sich jetzt. Wir freuen uns auf Sie!

Ihre Aufgaben

  • Sie werden mittels Bildungsplan systematisch in die Logistik eingeführt
  • Warenannahme, Wareneinlagerung, Warenausgang
  • Lagerung von Gütern und die Kontrolle von Lagerbeständen
  • Arbeiten mit elektronischen Datenverarbeitungssystemen
  • Transportieren von Gütern mit Flurförderzeuge
 

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit (Sekundarstufe oder 10. Schuljahr) mit guten Noten in den mathematischen Fächern
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem PC sowie mit den Microsoft Office Programmen (Word, Excel usw.)
  • Logisches Denkvermögen und exakte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Teamfähigkeit und gute Umgangsformen

Zusatzinformationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Beat Wenger, Leiter Lager Schwarzenburgstrasse und Berufsbildner, Tel. 058 463 05 78

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Bewerben Sie sich online mit folgenden Unterlagen: Bewerbungsschreiben, Lebenslauf (Foto erwünscht), Kopien der Schulzeugnisse, allfällige Zusatzunterlagen wie Kursausweise, Diplome und Schnupperlehrzeugnisse
Referenznummer: 620-39027
Lohnklasse: Lernende und Praktikanten/innen

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), das dem Eidgenössischen Finanzdepartement angehört, ist für eine angemessene Versorgung der zivilen Bundesverwaltung mit Immobilien und Logistik zuständig. Dies beinhaltet die Beschaffung, die Bewirtschaftung sowie den Unterhalt des Immobilienportfolios und der Logistiksortimente im In- und Ausland. Das BBL strebt dabei eine langfristige Kosten-Nutzen-Optimierung an. Dies erhöht das Kostenbewusstsein und das nachhaltige Verhalten.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Fellerstrasse 21, 3027 Bern