Tracking pixel
Die Schweizer Armee - Logistikbasis der Armee LBA sucht:

Lernende/r Automobil-Mechatroniker/in EFZ, Fachrichtung Nutzfahrzeuge

100%-100% / Lehrbeginn August 2024, Monteceneri (TI)
Vielfalt, Dynamik, Perspektiven – Lehrberufe der Schweizer Armee
Du interessierst dich für Motoren und Fahrzeuge und bist fasziniert von deren Technik und Elektronik? Dann ist die abwechslungsreiche Ausbildung, bei der du alles rund um unsere Motorfahrzeuge lernst, genau das Richtige für dich.
sch-vbs-v-automobilmechaniker-in-2.jpg

Deine Aufgaben

  • Prüfarbeiten an den Fahrzeugen und der Elektronik durchführen sowie Störungen und Defekte beheben
  • Wartungen und Reparaturen an unseren Spezialfahrzeugen durchführen
  • Austausch von Verschleissteilen selbstständig ausführen
  • Mit elektronischen und computergestützten Mess- und Diagnosesystemen arbeiten
  • Technische Dokumente, Schemas und Schaltpläne verstehen und anwenden
 

Dein Profil

  • Abgeschlossene obligatorische Schulzeit (Sekundarstufe oder 10. Schuljahr) mit guten Leistungen in den mathematischen Fächern
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Selbstständigkeit
  • Gute Umgangsformen
  • Freude am Kontakt mit Menschen
  • Sehr hohes technisches Verständnis und handwerkliches Geschick

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wende dich bitte an:
Giulio Bertazzoli, Berufsbildner
Tel. +41 58 483 38 87, E-Mail: Giulio.Bertazzoli@vtg.admin.ch

Weitere Informationen, Virtual Reality Videos und Portraits unserer Lernenden findest du unter www.armee.ch/lehrberufe.
Referenznummer: JRQ$540-7661

Über uns


Die Logistikbasis der Schweizer Armee (LBA) ist für die Truppe da. Sie erbringt sämtliche logistische Leistungen für die Schweizer Armee und bewirtschaftet mit ihren rund 3'500 Mitarbeitenden und den 12'000 Milizangehörigen das Material, die Systeme und die Infrastrukturen der Schweizer Armee. Ob Automobil-Mechatroniker/in, Spezialist/in Alarmzentrale oder Projektleiter/in Interaktive Medien: Die LBA bietet schweizweit ein breites Spektrum an Arbeitsplätzen.

Die Schweizer Armee beschäftigt über 9'000 Mitarbeitende in vier militärischen und rund 200 zivilen Berufen – und dies an 140 Standorten schweizweit. Auch für den Nachwuchs ist gesorgt: Die Schweizer Armee bildet in über 30 Berufen Lernende aus.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Arbeitsort: Armeelogistikcenter Monte Ceneri, 6802 Rivera