Tracking pixel
Das Bundesamt für Bauten und Logistik BBL sucht:

Lernende/r Kauffrau/Kaufmann EFZ

100%-100% / Bern
Dienstleistungen für die Bevölkerung und den Staat – Eine vielseitige Ausbildung im Querschnittsamt BBL
Bei uns wirst du in jedem Einsatzbereich sorgfältig in die vielfältigen Aufgaben einer Lernenden/eines Lernenden eingeführt. Du erhältst Einblicke in Bereiche wie beispielsweise Personal & Finanz- und Rechnungswesen. Während deiner Lehre lernst du somit unser vielseitiges und spannendes Amt mit all seinen Produkten und Dienstleistungen kennen. Bewirb dich noch heute mit Lehrstart 1. August 2024. Wir freuen uns auf dich!

Deine Aufgaben

  • Erwerb der Handlungskompetenzen gemäss Bildungsverordnung und Bildungsplan zum Lehrberuf
  • Schriftliches und mündliches Kommunizieren mit unseren in- sowie externen Kunden
  • Dienstreisen ins Ausland organisieren; Lieferantenrechnungen im Workflow kontrollieren und genehmigen
  • Bei Projekten mitarbeiten oder eigene Projekte mit den Lernenden BBL durchführen
 

Dein Profil

  • Abschluss Sekundarschule mit gutem Notenausweis (oder 10. Schuljahr)
  • Gute Beurteilung des Arbeits- und Lernverhaltens
  • Motiviert und einsatzbereit
  • Wissbegierig, kontaktfreudig, selbstständig und zuverlässig
  • Beherrschen des Zehnfingersystems oder motiviert, dies vor Lehrbeginn zu erlernen

Zusätzliche Informationen


Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Frau Andrea Fluri, Fachspezialistin Personalentwicklung/Berufsbildung, Tel. 058 484 91 10

Weitere Infos findest du auf unserer Website/LinkedIn/Instagram. Beachte auch unsere Vorteile für Mitarbeitende#arbeitenfuerdieschweiz

Bewirb dich bitte über unser Bewerbungsmanagementsystem. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben».
Referenznummer: 620-6992

Über uns


Das BBL – Tradition und Moderne, erhalten und erschaffen von rund 900 Mitarbeitenden aus verschiedenen Berufszweigen. Nachhaltig und vorbildlich, weil es sich gegenüber künftigen Generationen verpflichtet. Die Individualität der Mitarbeitenden sowie deren Freude daran, Bestehendes wertzuschätzen und neue Standards zu setzen, machen das BBL zu einem attraktiven und vielseitigen Bundesamt.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Arbeitsort: Fellerstrasse 21, 3027 Bern