Tracking pixel
Das Bundesamt für Bauten und Logistik BBL sucht:

Operator/in Digitaldruck

80%-100% / Bern
Legen Sie Wert auf ein erfolgreiches Miteinander?
Sie möchten sich weiterentwickeln und Ihr Know-how im spannenden Umfeld der Produktion von vertraulichen, schützenswerten Geschäftsdrucksachen für die gesamte Bundesverwaltung einbringen. Mit Ihrem Flair und handwerklichen Geschick erstellen Sie individuelle Druckerzeugnisse.

Ihre Aufgaben

  • Digitale Druck- und Weiterverarbeitungssysteme bedienen, Aufträge mittels Produktionsleitsystem unter Einhaltung der geforderten Termine, Qualität sowie Quantität abwickeln
  • Wartungsarbeiten veranlassen/kontrollieren, Anlagen reinigen/unterhalten, Produktions-Ausfallprotokolle erstellen sowie Störungen beheben und dokumentieren, technische Arbeitsunterlagen im Wissensmanagement erfassen und pflegen
  • Falz-, Schneidemaschinen und Klebebinder sowie weitere Kleinmaschinen bedienen, Broschüren mit Drahtheftung endfertigen, Produkte falzen, rillen und schneiden, Lagerverwaltung unterstützen sowie bei diversen Handarbeiten wie z. B. Handverpackungen mitarbeiten
 

Ihr Profil

  • Berufsabschluss als Drucktechnolog/in EFZ Fachrichtung Reprografie oder mehrjährige Erfahrung im digitalen Druckbereich
  • Fundiertes technisches Fachwissen und handwerkliches Geschick; örtlich und zeitlich flexibel einsetzbar (Raum Bern)
  • Gute IT Anwenderkenntnisse, insbesondere MS-Office, Adobe Palette und SAP von Vorteil
  • Ziel- und ergebnisorientiert, belastbar und lern- sowie veränderungsfähig, 
    kommunikative und teamorientierte Persönlichkeit
  • Kenntnisse einer zweiten Amtssprache

Zusätzliche Informationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Herr Marc Scheurer, Leiter Digital Print, Tel. 058 466 34 13

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Stellenportal. Klicken Sie dafür auf «Jetzt bewerben».
Referenznummer: 620-1824

Über uns


Das Bundesamt für Bauten und Logistik (BBL), das dem Eidgenössischen Finanzdepartement angehört, ist für eine angemessene Versorgung der zivilen Bundesverwaltung mit Immobilien und Logistik zuständig. Dies beinhaltet die Beschaffung, die Bewirtschaftung sowie den Unterhalt des Immobilienportfolios und der Logistiksortimente im In- und Ausland. Das BBL strebt dabei eine langfristige Kosten-Nutzen-Optimierung an. Dies erhöht das Kostenbewusstsein und das nachhaltige Verhalten.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Arbeitsort: Fellerstrasse 21, 3027 Bern