Tracking pixel
Die Eidgenössische Zollverwaltung EZV sucht:

Praktikant/in WMS 3+1

100% / Bern
Sicherheit für Bevölkerung, Wirtschaft und Staat
In der Sektion Inkasso in Bern haben Sie die Möglichkeit, ein einjähriges Praktikum, welches zum Eidgenössischen Fähigkeitszeugnis (EFZ) Kaufmann/-frau nach dem Modell 3+1 (E-Profil) und zur Berufsmaturität führt, zu absolvieren. In diesem Tätigkeitsgebiet bieten wir jungen Personen ein abwechslungsreiches Praktikumsjahr und einen vertieften Einblick in die Aufgaben der Eidgenössischen Zollverwaltung an.

Ihre Aufgaben

  • Einleiten von Betreibungs- und Fortsetzungsbegehren
  • Kontieren und Verbuchen von Zahlungen
  • Protokollieren von Teamsitzungen
  • Bearbeiten von diversen administrativen Tätigkeiten
  • Bewirtschaften von Verlustscheinen sowie Bearbeiten von Konkursfällen, Liquidationen und Nachlassstundungen
 

Ihr Profil

  • Erfahrung im Umgang mit Office-Anwendungen
  • Angenehme Umgangsformen, Kontaktfreudigkeit und überlegtes Handeln
  • Leistungsbereite, motivierte und aufmerksame Persönlichkeit
  • Hohe Selbstständigkeit sowie organisatorisches Flair
  • Gute aktive Kenntnisse mindestens einer zweiten Amtssprache setzen wir voraus

Zusätzliche Informationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne:
Frau Gina Kreis, Praxisbildnerin, Tel. 058 467 67 12, gina.kreis@ezv.admin.ch

Allfällige postalische Bewerbungen senden Sie bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern
Referenznummer: 606-43452

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Die Eidgenössische Zollverwaltung sorgt für umfassende Sicherheit an der Grenze – zum Wohl von Bevölkerung, Wirtschaft und Staat. Sie ist national und international gut vernetzt. Zu ihren Kernaufgaben gehören das sachgerechte und rasche Abfertigen von Handelswaren, der zügige Ablauf des Reiseverkehrs, die Bereiche Sicherheitspolizei und Migration und sie verfügt mit der Strafverfolgung über eine eigene Ermittlungsbehörde. Aktuell befindet sie sich in der Weiterentwicklung hin zum Bundesamt für Zoll und Grenzsicherheit.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Taubenstrasse 16, 3011 Bern