Tracking pixel
Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht:

Python Softwarearchitekt/in

80%-100% / Zollikofen
Wieviel (B)IT steckt in dir?
Du übernimmst mit deinem Know-how und deiner Expertise eine tragende Rolle beim Umsetzen der digitalen Services von Morgen. Im Scrum-Team bist du für das Realisieren und Konzipieren von performanten sowie sicheren Systemen für die Öffentlichkeit verantwortlich.

Deine Aufgaben

  • Grund­gerüst für skalierbare Systeme und Applikationen auf Basis der Kundenanforderungen und deren Geschäftsabläufe entwerfen; zusammen mit anderen SW-Architekt/innen Guidelines sowie Blueprints erarbeiten
  • Applikationen innerhalb des Scrum Teams (<50%) mitentwickeln und Verantwortung übernehmen; für die Qualität der Implementierungen des Python-Fullstack-Teams sowie die Integration in die CI/CD Pipeline sicherstellen
  • Unsere Kund/innen (Product- und Business-Owner/innen) aktiv und entscheidungs­stark auf hohem technischem Niveau beraten sowie Prototypen und Proof of Concepts mit den Kund/innen gemeinsam erstellen
  • Aufbau eines Python Entwicklungsteams sowie fachliche Führung von in- und externen Spezialist/innen
  • Lernende im Bereich Python Entwicklung betreuen
 

Dein Profil

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Erfahrung im Entwickeln von komplexen Applikationen; Berufspraxis als Lead-Architekt/in wünschenswert
  • Fundiertes Know-how im Entwickeln von Python basierten grossen, komplexen Systemen mit den Technologien Hyperledger Aries, Hyperledger Indy, PostgreSQL, Angular und REST-APIs auf einer PaaS Plattform wie Openshift
  • Ausgewiesene Kenntnisse im Entwerfen, Aufbauen und Kontrollieren verteilter Microservice-Architekturen sowie im Erstellen von Guidelines, Monitoring und Security
  • Spass an agiler Zusammenarbeit im Scrum oder DevOps-Modell in verschiedenen Rollen; erfahren im fachlichen Führen von interdisziplinären Entwicklungsteams; durchsetzungsstark im Vertreten von technischen Aspekten gegenüber verschiedenen Stakeholdern sowie Verständnis für komplexe technische Zusammenhänge
  • Passive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen


Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Herr Thomas Ramstein, Head of Entwicklung 3, thomas.ramstein@bit.admin.ch 

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Stellenportal. Klicke dafür auf «Jetzt bewerben».

Bei dieser Stellenbesetzung berücksichtigen wir keine Personaldienstleister.
Referenznummer: 609-1656
Lohnklasse: 23

Über uns


Wir – das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) – sind das zukunftsorientierte und agile Amt. Bei uns entwickeln neugierige Köpfe, ambitionierte Macher/innen und innovative Vorausdenker/innen vielfältige digitalen Lösungen für die Schweiz. Wir unterstützen und fördern mobiles sowie ortsunabhängiges Arbeiten. So können unsere Teamplayer/innen ihre Arbeit wo möglich flexibel und individuell gestalten – für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ausserdem pflegen wir im BIT eine offene Du-Kultur und fördern dich und deine Zukunft mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Arbeitsort: Eichenweg 1, 3052 Zollikofen