Tracking pixel
Das Eidgenössische Starkstrominspektorat ESTI sucht

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter

80 - 100% / Fehraltorf ZH
Gemeinsam für sicheren Strom
Sie unterstützen das ESTI mit Ihrem administrativen Knowhow an der spannenden Schnittstelle zwischen Recht und Technik.

Ihre Aufgaben

  • Bearbeiten von Unfall- und Inspektionsberichten in deutscher und italienischer Sprache
  • Terminüberwachung und Berichte einfordern
  • Allgemeine administrative Arbeiten für den Innendienst der Inspektoren erledigen, Protokollführung, Statistiken führen, Prozessmanagement, Adresspflege, etc.
 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung mit einigen Jahren Berufserfahrung
  • Gute Anwenderkenntnisse der MS-Office-Applikationen, Freude im Umgang mit Datenbanken
  • Selbstständige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Soziale Kompetenz und Flair im Umgang mit Menschen, qualitätsbewusstes Handeln
  • Verhandlungs- und stilsicher in zwei Amtssprachen

Zusätzliche Informationen


  • Spannende, abwechslungsreiche und selbstständige Tätigkeit
  • Motiviertes, erfahrenes und kollegiales Team
  • Sachgerechte sowie sorgfältige Einführung in das Aufgabengebiet
  • Zeitgemässe Anstellungsbedingungen

Fühlen Sie sich angesprochen und sind Sie bereit, diese Herausforderung anzupacken? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail an: personal@esti.ch, Frau Mirjam Plattner, Leiterin HR. Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte direkt an Herrn Jürg Schläpfer, Leiter Vollzug NIV, Tel. 058 595 18 60.

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Eidgenössische Starkstrominspektorat ESTI ist Aufsichts- und Kontrollbehörde für elektrische Anlagen, die nicht dem Bundesamt für Verkehr unterstehen. Es sorgt dafür, dass diese Anlagen sicher und umweltgerecht geplant, erstellt und gewartet werden. Dazu gehören Hochspannungsanlagen, Niederspannungsinstallationen und Schwachstromanlagen. Im Weiteren ist das ESTI aufgrund eines Leistungsauftrags des Bundes für die Marktüberwachung von elektrischen Erzeugnissen zuständig. Zudem untersucht es in Zusammenarbeit mit der Suva Unfälle im Zusammenhang mit elektrischen Anlagen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.