Tracking pixel
Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation BIT sucht:

Software Entwickler/in Frontend

80 - 100% / Bern
Wieviel (B)IT steckt in dir?
Werde Teil unseres agilen und hoch motivierten Entwicklungsteams. Für die Entwicklung setzen wir modernste Entwicklungsumgebungen und Technologien, wie zum Beispiel Angular 10, ein. Zusammen mit unseren Backendentwicklern/Backendentwicklerinnen und Designern/Designerinnen erstellst du eGovernment-Webanwendungen, welche bezüglich Design und Benutzbarkeit neue Massstäbe setzen.

Deine Aufgaben

  • Moderne und performante Webapplikationen mit responsiven Benutzeroberflächen nach agiler Vorgehensweise konzipieren, realisieren und einführen
  • Aufzeigen der Umsetzbarkeit von geplanten Vorhaben durch rasch realisierte Prototypen und Proof of Concepts im Zusammenhang mit dem Einsatz neuer Technologien
  • Unterstützen der Backendentwickler/Backendentwicklerinnen bei der Konzipierung und Realisierung von REST APIs, welche durch das Frontend genutzt werden
  • Analysieren und Lösen von Problemen im 3rd Level Support der von uns entwickelten Applikationen
 

Dein Profil

  • Hochschulabschluss Bereich IT oder grosse Praxiserfahrung in Design und Realisierung von Webapplikationen
  • Fundierte Erfahrungen in der Entwicklung von Webapplikationen und Know-how in HTML5, CSS3 und JavaScript; von Vorteil Kenntnisse vom Material Design und Angular
  • Erfahrung im Entwurf moderner Webapplikationen mit Fokus auf Useability
  • Freude an neuen Technologien und Bereitschaft, sich in neue Themen einzuarbeiten und nach agilen Vorgehensweisen zu arbeiten
  • Sehr gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in zwei Amtssprachen sowie gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen


Fachliche Auskünfte erteilt dir gerne:
Herr David Lehmann, Leiter IT Solutions, Tel. 058 462 19 16

Allfällige postalische Bewerbungen sendest du bitte an:
DLZ Pers EFD, Eigerstrasse 71, 3003 Bern

Die Stelle ist auf ein Jahr befristet
Referenznummer: 609-43227
Lohnklasse: 23

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Du trägst dazu bei, dass ein moderner Staat funktionieren kann. Das Bundesamt für Informatik und Telekommunikation (BIT) ist in diesem Bereich eines der Kompetenzzentren des Bundes. Wir gestalten die Zukunft der Schweiz mit, indem wir der Bundesverwaltung wirtschaftliche, sichere, benutzer- und bürgerfreundliche Informatiklösungen entwickeln und bei deren Implementation unterstützen. Wir bieten einen zeitgemässen Arbeitsplatz in einem Open-space Büro in dem der stetige Austausch mit deinen Kollegen/Kolleginnen gefördert wird. Zudem hast du die Möglichkeit auch von zu Hause oder kreativen und innovativen Projekträumen aus zu arbeiten. Mit einem breiten Aus- und Weiterbildungsangebot fördern wir dich und deine Zukunft bei uns im Bundesamt für Informatik und Telekommunikation.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Ihr Arbeitsort: Rosenweg 2, 3007 Bern