Tracking pixel
Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS sucht:

Systemingenieur/in Polycom Polyalert

80 - 100% / Schwarzenburg

Wirken Sie mit bei der Ausbildung der Sicherheitsfunksysteme-Profis der Behörden von morgen. Werden Sie Teil eines motivierten Ausbildungsteams.
be-vbs-babs-instruktion.jpg

Ihre Aufgaben

  • Funktionalität, Betriebsbereitschaft für den Schulungsbetrieb sowie die Weiterentwicklung unserer Polycom- und Polyalert-Ausbildungsanlagen sicherstellen
  • Telekommunikations-Spezialist/innen des Bevölkerungsschutzes ausbilden (vorwiegend in deutscher Sprache). Ausbilder/innen bei der Vorbereitung und Durchführung von Kursen unterstützen
  • Funktionsbezogene und didaktische Unterlagen für die Ausbildung von Funktionsträger/innen des Bevölkerungsschutzes aller Stufen erarbeiten (vorwiegend in deutscher Sprache)
  • Projekte leiten und Mitarbeit in Projektteams
  • Ansprechpartner/innen beraten und begleiten sowie den Fachbereich in Fachgremien vertreten
 

Ihr Profil

  • Fachhochschul- oder Hochschulabschluss in Fachrichtung Elektrotechnik, Informatik oder Telekommunikation oder gleichwertige Berufserfahrung. Aktuelle Fachkenntnisse im Bereich Telekommunikation, Netzwerk- und Hochfrequenztechnik
  • Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Gute redaktionelle Fähigkeiten zur Erarbeitung von Ausbildungsunterlagen
  • Ausgeprägte analytisch-konzeptionelle Fähigkeiten sowie vernetztes Denken und Handeln. Erfahrung in der Leitung von Projekten und Teilprojekten
  • Hohe Sozialkompetenz sowie Integrations- und Teamfähigkeit
  • Aktive Kenntnisse einer zweiten Amtssprache sowie gute Englischkenntnisse

Zusätzliche Informationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an Herrn Beat Grossenbacher, Chef Fachbereich Führungsunterstützung, Telefon 058 465 84 66 oder Herrn Lucas Prêtre, Fachexperte IKT / Telematiksysteme, Telefon 058 481 41 19.
Referenznummer: 44500

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Bundesamt für Bevölkerungsschutz BABS ist das nationale Kompetenzzentrum für Bevölkerungsschutz. Es sorgt für Grundlagen und Koordination, insbesondere in den Bereichen Risikoanalyse, Warnung und Alarmierung, Ausbildung, Telematik und Schutzinfrastruktur sowie ABC-Schutz und Abrüstung. Zusammen mit den Kantonen sowie weiteren nationalen und internationalen Partnern verfügt es über Fähigkeiten, aktuelle Technologien und Infrastrukturen für die Bewältigung von Katastrophen und Notlagen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Mitarbeitende aus der französischen und der italienischen Sprachengemeinschaft sind in unserer Verwaltungseinheit untervertreten. Bewerbungen von Personen dieser Sprachgemeinschaften sind deshalb besonders willkommen.

Ihr Arbeitsort: Kilchermatt 2, 3150 Schwarzenburg