Tracking pixel
Das Generalsekretariat GS-EJPD sucht:

WMS/HMS-Praktikant/in EFZ am Flughafen Zürich

100%-100% / Flughafen Zürich
Berufsbildung EJPD – Wir bilden Zukunft!
swissREPAT bietet per August 2023 einen interessanten und vielseitigen Praktikumsplatz an. Sie haben die Gelegenheit, in verschiedenen Tätigkeitsbereichen die kantonalen Behörden im Bereich der freiwilligen und pflichtgemässen Rückkehr von weggewiesenen, ausländischen Personen aus dem Asyl- und Ausländergesetz-Bereich auf dem Luftweg zu unterstützen. Sie lernen alle damit in Zusammenhang stehenden Aufgaben kennen und arbeiten eng mit dem Fachbereich Risikobeurteilung der Flughafenpolizei Zürich und dem Fachbereich Flugorganisation der Bundesreisezentrale (EDA) zusammen. Nebst ersten praktischen Erfahrungen im kaufmännischen Bereich, erwarten Sie weitere interessante Arbeiten mit anderen Partnerorganisationen und Leistungserbringern in- und ausserhalb des Flughafens Zürich.
sch-kaufleute.jpg

Ihre Aufgaben

  • Fluganmeldungen bearbeiten
  • Anlässe und Meetings organisieren und daran teilnehmen
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten (u.a. physische Dossiervorbereitung, Kassenwesen, Rechnungscontrolling, Bewirtschaftung Intranet)
  • Dokumente wie Briefe, E-Mails, Protokolle und Fact Sheets verfassen
 

Ihr Profil

  • Motivierte, ehrgeizige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Hohe Lern- und Einsatzbereitschaft
  • Beherrschen des Zehnfingersystems
  • Gute Kenntnisse der MS-Office Programme

Zusätzliche Informationen


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie uns Ihr vollständiges Bewerbungsdossier mit
  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto
  • Schulzeugnisse der beiden letzten Schuljahre
  • Falls vorhanden: Empfehlungsschreiben, Schnupperlehrbericht, Referenzen, Eignungstest

Für fachliche Auskünfte können Sie die Berufsbildung EJPD, Tel. +41 58 467 17 76, gerne kontaktieren.
Wir freuen uns auf Ihr Bewerbungsdossier!
Referenznummer: 401-1866
Lohnklasse: Lernende

Über uns


Das Staatssekretariat für Migration (SEM) ist für alle asyl- und ausländerrechtlichen Belange in der Schweiz zuständig. swissREPAT ist das Dienstleistungszentrum des SEM für das Ein- und Ausreisemanagement an den interkontinentalen Flughäfen Zürich und Genf-Cointrin. swissREPAT hat den Auftrag, die Kantone und die involvierten Stellen des Bundes beim Vollzug von Weg- und Ausweisungen ausländischer Personen auf dem Luftweg zu unterstützen.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.