Tracking pixel
Das Bundesamt für Gesundheit BAG sucht:

Wissenschaftlich-technische/r Mitarbeiter/in und Projektleiter/in

70%-70% / Köniz-Liebefeld
Ein hohes Ziel: Gesundheit
Die Sektion «Strahlentherapie und medizinische Diagnostik STD» der Abteilung Strahlenschutz befasst sich hauptsächlich mit dem Vollzug der Gesetzgebung im Strahlenschutz. Zu Ihrer Hauptaufgabe als Projektleiter/in gehört die Koordination einer Organisationsstruktur zur Durchführung klinischer Audits in der Radiologie, Radio-Onkologie und Nuklearmedizin in der Schweiz. Diese Tätigkeit umfasst unter anderem die Leitung einer Expertenkommission bestehend aus Mitgliedern aller betroffenen Fachgesellschaften, sowie die Organisation und Leitung von internen und externen Arbeitsgruppen. Weiter werden Sie auch an der Ausarbeitung von Richtlinien und Verordnungen und bei der Ausbildung/Instruktion von fachtechnischem Personal mitwirken sowie das Projekt an nationalen und internationalen Konferenzen vorstellen und die Ergebnisse in wissenschaftlichen Zeitschriften publizieren.

Ihre Aufgaben

  • Leitung des BAG-Projektes „Klinische Audits“ Klinische Audits im Strahlenschutz (admin.ch)
  • Leitung des Wissenschaftlichen Sekretariat des Projektes  
  • Planen, Koordinieren der klinischen Audits sowie der Sitzungen des Steuerungskommitees und der diversen Arbeitsgruppen; Kontaktpflege zu den relevanten Fachgesellschaften
  • Mitarbeit und Unterstützung in planerischen, organisatorischen und fachtechnischen Fragen der Sektion und Abteilung
  • Mitarbeit im Bewilligungswesen der Sektion und Übernahme eigener Aufsichtsgebiete
 
 

Ihr Profil

  • Wissenschaftliche oder höhere technische Grundausbildung mit Bezug zur Medizin
  • Solide Kenntnisse und Erfahrung im Projektmanagement
  • Inhaltlich flexible/-r Teamplayer/-in mit kommunikativen Fähigkeiten, Eigeninitiative und Durchsetzungsvermögen
  • Gute aktive Kenntnisse von zwei Amtssprachen und Englisch, wenn möglich passive Kenntnisse der dritten Amtssprache
 

Zusätzliche Informationen


Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Philipp Trueb, Co-Leiter der Sektion STD, Tel. +41 58 462 96 08 / philipp.trueb@bag.admin.ch (bis 22.07.2022) oder 
Herr Reto Treier, Co-Leiter der Sektion STD, Tel. +41 58 462 96 05 / reto.treier@bag.admin.ch (ab 01.08.2022).
Referenznummer: JRQ$540-2110

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Wir haben ein grosses Ziel: Gesundheit; ein hohes Mass an Wohlbefinden für alle. Dafür engagieren wir uns beim Bundesamt für Gesundheit BAG. Wir, das sind Fachleute mit vielen Kompetenzen. Unsere Arbeit ist heraufordernd und wir meistern sie im Austausch miteinander. Wir sind zuverlässig, offen und respektvoll. Unser Umfeld ist attraktiv und familienfreundlich. Wir wertschätzen die persönlichen Lebensentwürfe; mobile, flexible Arbeit ist uns wichtig. Neue Fachleute sind hier willkommen – Menschen, die mit uns für etwas Grosses arbeiten wollen: für das Gemeinwohl.

Die Ämter des Eidgenössischen Departements des Innern EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Arbeitsort: Schwarzenburgstrasse 157, 3097 Liebefeld