Tracking pixel
Das Generalsekretariat GS-EDI sucht:

Zwei Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen / Wissenschaftlicher Mitarbeiter

50 - 100% / Bern
Am Puls des Alltags
In dieser Funktion leiten Sie Projekte im Rahmen der Behindertenpolitik und beraten andere Dienststellen bei der Förderung der Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen.

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung, Konzeption sowie Leitung von Projekten im Rahmen der Behindertenpolitik
  • Begleitung von Massnahmen zur Förderung der Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen
  • Erstellen und Begleiten von Stellungsnahmen und wissenschaftlichen Berichten
  • Beratung von externen Stellen
  • Behandlung von Bundesrats- und Parlamentsgeschäften in den verantworteten Bereichen
 

Ihre Kompetenzen

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium sowie mehrere Jahre funktionsrelevante Berufserfahrung
  • Kenntnisse und Erfahrung in Projektmanagement
  • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie ausgeprägte analytische und redaktionelle Fähigkeiten
  • Entscheidungsfähigkeit und gutes Durchsetzungsvermögen
  • Aktive Kenntnisse in einer zweiten Amtssprache

Zusatzinformationen


Für weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an
Herr A. Rieder, Leiter Eidg. Büro für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung,
Tel. +41 58 463 83 94 oder an
Frau P. Schweizer, Leiterin HR GS-EDI, Tel. +41 58 481 40 43.
Referenznummer: 41166

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Zum Arbeitgeber


Das Eidgenössische Departement des Innern ist ein wahres «Departement des Alltags». Das Generalsekretariat GS-EDI nimmt Führungs-, Planungs-, Koordinations- und Kontrollaufgaben wahr und ist Schaltstelle zwischen dem Departementsvorsteher und den Bundesämtern.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Biografien ihrer Mitarbeitenden und schätzt deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.

Die Ämter des EDI engagieren sich systematisch für gute Arbeitsbedingungen und die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und sind mit dem Label Friendly Work Space ausgezeichnet.

Ihr Arbeitsort: Inselgasse 1, 3000 Bern