Tracking pixel
Das Bundesstrafgericht sucht eine/n

stellvertretende/n Generalsekretär/in

100% / Bellinzona

Das Generalsekretariat erfüllt die laufenden, mit einem reibungslosen Ablauf von Gerichtsverfahren einhergehenden Aufgaben und unterstützt die Richterinnen und Richter sowie die Gerichtsschreiberinnen und Gerichtsschreiber mit einer Vielzahl von technischen und administrativen Dienstleistungen. Sie sind bereit, sich für die Entwicklung des Generalsekretariats einzusetzen, und zeichnen verantwortlich für die Tätigkeit der Kanzleien sowie für die interne und externe Kommunikation des Gerichts. Ausserdem leiten Sie eine Reihe von Projekten, insbesondere im Bereich der Informatik. Ihre Sensibilität für kulturelle Unterschiede, Ihre Aufgeschlossenheit und intellektuelle Neugier, Ihre Flexibilität und Vielseitigkeit werden es Ihnen ermöglichen, diese neue Verantwortung zu übernehmen.

Ihre Aufgaben

• Übernahme der Verantwortung für zahlreiche Projekte und Arbeitsgruppen

• Überwachung und Koordinierung der Tätigkeiten der Gerichtskanzleien und der zentralen Kanzlei

• Übernahme der Funktion des Datenschutzbeauftragten

• Verwaltung und Entwicklung der externen und internen Kommunikation

• Vertretung des Generalsekretärs bei dessen Abwesenheit für alle Aufgaben, die ihm durch Reglement oder durch Entscheid der Verwaltungskommission zugewiesen sind

• Übernahme sonstiger vom Generalsekretär zugewiesener Aufgaben
 

Ihr Profil

• Hochschulabschluss (Lizenziat oder Master)

• Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion (Stabsebene), wenn möglich in einem Gericht oder einer öffentlichen Verwaltung

• Interesse an gerichtlicher Tätigkeit

• Bewährte Kompetenzen im Projektmanagement und Organisationstalent

• Gute Kommunikationsfähigkeit, Fähigkeit zu überzeugen und zu motivieren

• Integrität, Loyalität, Selbständigkeit und Diskretion

• Gute aktive Kenntnisse in mindestens zwei Amtssprachen und passive Kenntnisse in einer dritten Amtssprache

Zusätzliche Informationen


Wenn Sie sich für diese vielseitige berufliche Tätigkeit und die Herausforderungen innerhalb der Bundesstrafjustiz interessieren, zögern Sie nicht, uns Ihre Bewerbung an folgende Adresse zu senden:
Bundesstrafgericht, Vermerk "Ausschreibung", Viale Stefano Franscini 7, 6500 Bellinzona.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Herr Marc-Antoine Borel, Generalsekretär, Tel. 058 480 68 68 oder besuchen Sie unsere Internetseite www.bstger.ch.

Einsendeschluss der Bewerbungen: 30. September 2021
Antrittsdatum: nach Absprache
Referenznummer: concorso SG suppl
Lohnklasse: 29

Interessiert?

Möchten Sie sich bewerben? Dann senden Sie sich die Stelle per E-Mail zu und bewerben Sie sich bequem von zu Hause aus.

Über uns


Das Bundesstrafgericht ist eine richterliche Behörde des Bundes, die sich aus der Strafkammer, der Beschwerdekammer und der Berufungskammer zusammensetzt. Das Bundesstrafgericht hat seinen Sitz in Bellinzona.

Nicht nur die vielfältigen Themen der am Bundesstrafgericht behandelten Fälle, sondern auch die Mitarbeitenden, die aus verschiedenen Sprachregionen der Schweiz stammen, und die gelebte Mehrsprachigkeit tragen zur Einzigartigkeit des hiesigen Gerichts bei und machen die Arbeit interessant.

Das Bundesstrafgericht verfügt über eine ausgezeichnete Infrastruktur und bietet sehr gute Arbeitsbedingungen an.
Die Bundesverwaltung achtet die unterschiedlichen Bedürfnisse und Lebenserfahrungen ihrer Mitarbeitenden und fördert deren Vielfalt. Gleichbehandlung geniesst höchste Priorität.